Pfarrei St. Johannes Evangelist
Hier erfahren Sie mehr über unsere "Kugelkirche"
 Gottesdienste

Hier klicken für weitere Informationen

 Hier erfahren Sie mehr
zur Geschichte der Kugelkirche St. Johannes Evangelist
 
 
Pfarrei St. Johannes Evangelist
Hier erfahren Sie mehr über unsere "Kugelkirche"
1
Gottesdienste

Hier klicken für weitere Informationen

2
Hier erfahren Sie mehr
zur Geschichte der Kugelkirche St. Johannes Evangelist
3
 

Erstkommunion 2021

Liebe Erstkommunionkinder, liebe Eltern,

alle Informationen "rund um die Erstkommunion 2021" finden sich mit einem Klick!


Bitte hier klicken!


Falls sie noch Fragen haben, melden Sie sich bei der Gemeindereferentin Mechtild Lotz, mechtild.lotz@bistum-fuldade 


Bild: Pixabay

Impulse für die Fastenzeit - "Sehnsuchtsorte"

Es gibt Orte, die rühren uns innerlich an. Sie bleiben uns in Erinnerung und in Gedanken sind wir vielleicht immer wieder dort. Oder auch in Wirklichkeit – es zieht uns immer wieder dorthin. Wir können sie auch Sehnsuchtsorte nennen.


"Sehnsuchtsorte" - mit einem Klick sind Sie da!


Wenn Sie selbst einen solchen Ort haben und ihn gerne teilen möchten, dann schicken Sie uns ein Foto Ihres Ortes und dazu einen Text, der für Sie passend ist – das kann ein Lied sein, ein Gedicht, ein Bibelzitat oder etwas Selbstverfasstes (bitte immer den Autor nennen).

Schicken Sie Ihren Impuls bitte an mechtild.lotz@bistum-fuldade oder werfen Bild und Text, an das Pfarramt adressiert, in den Briefkasten. So können wir in der Fastenzeit fortführen, was wir im Advent begonnen haben: aus der Gemeinde für die Gemeinde!


Impulse zur Fastenzeit für Familien

Herzliche Einladung in die Kirche St. Johannes Evangelist (Kugelkirche) in Marburg an folgenden Samstagen:

6. März 2021

20. März 2021

immer um 17.00 h

Ohne Anmeldung – aber bitte mit Maske!


Informationsveranstaltung „Kirchenrenovierung“

Es ist geplant, die Kugelkirche zu renovieren. Um die Gemeindemitglieder über die Pläne zu informieren, gibt es eine Informationsveranstaltung, in der das Architekturbüro Müntinga und Puy ihre Vorschläge in einer Zoom-Konferenz vorstellt. 

Am Mittwoch, den 10. März um 19.30 h

Wenn Sie teilnehmen möchten, finden Sie die Zugangsdaten auf unserer Website www.st-johannes-marburg.de 

Hier klicken und dem Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 946 1730 9311, Kenncode: 516489


Worauf bauen wir? Weltgebetstag (WGT) aus Vanuatu 2021

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 5. März 18.00 h in der Elisabethkirche bitte melden Sie sich für die Teilnahme auf der Internetseite der Elisabethkirche an.

83 Inseln im Pazifik, tropische Regenwälder und Korallenriffe, 130 verschiedene Sprachen, weiße und schwarze Sandstrände, 8 aktive Vulkane, freundliche Menschen mit lächelnden Gesichtern – das ist Vanuatu.

Leider gibt es auch die Kehrseite mit starken Herausforderungen: Kolonialismus, Klimawandel, Patriarchat, Globalisierung und Sexismus setzen diesem „letzten Paradies“ zu. Vanuatu ist weltweit das Land, das am stärksten Gefährdungen durch Naturgewalten und den Folgen des Klimawandels ausgesetzt ist. Verheerende Zyklone schlagen dort immer häufiger zu. Der Meeresspiegel steigt, aktive Vulkane und regelmäßige Erdbeben bedrohen die Menschen .Ein großes Problem ist die allgegenwärtige Gewalt gegen Frauen.

Zwischen all diesen widersprüchlichen Bedingungen muten uns die Frauen des WGTs aus Vanuatu die Frage zu: Worauf bauen wir? Was trägt unser Leben, wenn alles ins Wanken gerät? Die Frauen stellen das Gleichnis vom Hausbau auf festem Grund (Mt 7, 24-27) in den Mittelpunkt des Gottesdienstes.

Mit seiner Projektarbeit unterstützt der WGT Frauen und Mädchen weltweit in ihrem Engagement, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen. Die Arbeit wird durch die Kollekten und regelmäßige Spenden finanziert.

Frauen weltweit bauen auf unsere Solidarität, gerade in Krisenzeiten.

Spendenkonto:

Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Evangelische Bank EG, Kassel, IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40 / BIC: GENODEF1EK1


Bild: pixabay

Ein Netz aus E-Mails - für mehr Zusammenhalt

Wir wollen alle Gemeindemitglieder anschreiben und einen großen E-Mail-Verteiler aufbauen, mit dem wir besser in Kontakt bleiben können.

Wegen der Datenschutzregeln muss hinter jeder Email eine Erlaubnis stehen, denn: sicher ist sicher.

So würden alle Gemeindemitglieder – egal wie eng sie verbunden sind mit der Kirche oder unserer Gemeinde – eingeladen zu Aktionen und Terminen, wie z.B. einem Bibelabend in Videoformat, oder einem Draußen-Gottesdienst, einem Ostergruß usw  


Jugendfreizeit nach Assisi 2021

Die Freizeit findet statt vom  9. - 15. Oktober 2021. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2021. Den Flyer findest du hier!


Ehe- Familien- und Lebensberatung Marburg

Wie Sie vielleicht wissen, gibt es im Bistum Fulda derzeit vier Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (Kassel, Marburg, Fulda, Hanau). Die Beratungsstellen sind offen für alle, d.h. unabhängig von Konfession, Herkunft und Stand, gemeinnützig, prinzipiell kostenlos und doch fachlich profund qualifiziert. Dass eine Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft so weit in die Gesellschaft herausgeht und so tief in Kontakt kommt zu Menschen aus einer z.T. völlig säkularen Welt, ist schon etwas ganz Besonderes.

In den Beratungsthemen unserer Klient*innen spiegeln sich die Themen und Lebenswirklichkeiten vieler Menschen, was uns oft Einblicke in übergreifende Themen der Gesellschaft gewährt. Bei einem Austauschtreffen der vier Beratungsstellen des Vereins entstand aus einer Sammlung der im letzten Jahr gemachten Beobachtungen ein Artikel, den Sie hier lesen können.


Falls Sie sich einen älteren Gottesdienst nochmal anschauen möchten, finden Sie diesen auf Youtube unter dem Stichwort "Kugelkirche".


 

Firmkurs reloaded

2021 geht der Firmkurs der Gemeinden St. Peter und Paul und St. Johannes Marburg und Hl. Kreuz Fronhausen in eine neue Runde. 80 Jugendliche machen sich auf den Weg das Firmsakrament zu empfangen. Das Firmteam ist voller Hoffnung und Vorfreude, dass die geplanten Events und die Firmfeier dieses Jahr stattfinden werden!

Infoabend am 

Montag 01. März 2021 um 19:30 Uhr per Zoom


Citypastoral Marburg

Möchten Sie über Aktivitäten der Citypastoral Marburg per Newsletter auf dem Laufenden gehalten werden? Dann mailen Sie an hallo@citypastoral-marburg.de mit dem Betreff „Speed-Date“.

Claudia Plociennik & Marieke Kräling

Biegenstraße 18, 35037 Marburg

Tel. 06421/1695711 - hallo@citypastoral-marburg.de

www.citypastoral-marburg.de 

www.instagram.com/citypastoral_marburg

                                  


Kugelworte

Wie kann man auf undogmatische Weise Dogmatik betreiben? Wie auf verständliche und ansprechende Weise von „Gnade und Erlösung“, „Auferstehung und Himmelfahrt“, „Dreifaltigkeit“, „Jungfrauengeburt“ und „Ewigem Leben“ reden? Hat man es bei solchen Begriffen mit abgestandenen Mythologemen zu tun? Oder mit existentiellen Fragestellungen allerersten Ranges?

Die hier erstmals schriftlich vorliegenden „Kugelworte“ sind eine Mischung aus Predigt und theologischem Essay. Ihr Anliegen ist ein Gang durch die zentralen Themen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses.

Denn der christliche Glaube kann heute nur noch verständlich werden, wenn im Verständnis der „Sache“ der Mensch (der Mensch! nicht nur der Christ) sich selbst tiefer verstehen lernt, wenn Theologie sich als eine Tiefendimension der Anthropologie zugänglich macht.

Daher verfolgen die hier zu einem „Grundkurs des Glaubens“ zusammengestellten Predigttexte ein höchst elementares Anliegen: Sie wollen dazu beitragen, in religiöser Hinsicht sprachfähig zu werden.

Der Autor: Joachim Negel, Dr. theol., Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Freiburg/Fribourg (CH), hat zwischen 2009 und 2015 die sonntagabendlichen Universitätsgottesdienste an der Kugelkirche Marburg/Lahn gehalten.

Das Buch kostet 14,95 € und kann im Pfarrbüro erworben werden oder nach den Gottesdiensten in der Sakristei.


Bild: pixabay

Fleißige Hände gesucht

Pfarrfest, Dämmerschoppen, Osternacht, Christbaum stellen, Christmette, Johannestag . . . 

All das sind Termine, die uns Jahr um Jahr einiges an Organisation und fleißigen Händen abverlangen.

Die Mitglieder im Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat sind schon sehr emsig, aber eine Gemeinde braucht viele Ruderer, wenn das Schiff (das sich Gemeinde nennt) auch ordentlich fahren soll. Da wir noch keine Gemeindereferentin in Aussicht haben, bleibt die meiste Organisation am Pfarrbüro, am Pfarrer und an den beiden Gremien hängen. Da bleibt der Kopf aber nicht mehr frei für neue Gedanken . . . 

Darum unser Gedanke, ein Fest-Team zu gründen, in dem einige dabei sind, die die Abläufe schon gut kennen, und andere dazukommen, die sich gerne in die Gemeinde einbringen möchten. Wer mithilft, bekommt ja schließlich auch schnell Kontakt und fühlt sich umso wohler.

So ein Team könnte sich 2-3 mal im Jahr treffen, die anstehenden Projekte organisieren und auch weitere Helfer ansprechen.


 

Rückblick Israelreise Oktober 2018



 
 
Kugelkirchen App

Die „Kugelkirchen-App“

Unter www.artguide.de finden Sie die „Kugelkirchen-App“. Der Guide führt zu den wichtigsten Stationen und stellt wesentliche Baumerkmale und Ausstattungsstücke vor.


 

Rückblick zum Jubiläum 500 Jahre Kugelkirche


Katholische Kirchengemeinde
St. Johannes Evangelist

- Kugelkirche -


Pfarramt: Ritterstraße 12

35037 Marburg


Öffnungszeiten:

montags - freitags: 8.00 - 12.00 h

montags, mittwochs & donnerstags: 13.30 - 17.30 h


Telefon: 06421-913910

Telefax: 06421-913914

E-Mail: info@st-johannes-marburg.de

Beichtgelegenheit:

freitags 18.00 h, Kugelkirche



 
  •  
  •  
  •  
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt

St. Johannes Evangelist


Ritterstraße 12
35037 Marburg

Tel. 06421-91390

Fax: 06421-913914

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr


Montag, Mittwoch & Donnerstag:

13.30 - 17.30 Uhr



 

Gottesdienste

Samstag 17.30 h Vorabendmesse alle 2. Wochen in St. Jakobus, Wenkbach
Sonntag 11.00 h Heilige Messe
Sonntag 11.00 h Kinderwortgottesdienst im Kirchensälchen, am 2. und 4. Sonntag im Monat (aktuell findet der Gottesdienst aufgrund von Corona nicht statt!).


(nicht während der hessischen Schulferien)
Dienstag 8.30 h immer der letzte Dienstag im Monat


Morgengebet mit anschließendem Frühstück im Kirchensälchen (aktuell findet der Gottesdienst aufgrund von Corona nicht statt!).
Donnerstag 9.45 h Heilige Messe im APH St. Elisabeth, Lahnstraße 8 (aktuell findet der Gottesdienst aufgrund von Corona nicht statt!).
Freitag 18.30 h Heilige Messe